Review: InLine Audio Adapter Kabel Lightning im Test - PocketPC.ch
Mi. 27. Mai 2020 um 19:02

Review: InLine Audio Adapter Kabel Lightning im Test

von Yves Jeanrenaud0 Kommentare

Apple hat seine iPhones seit einer geraumen Zeit nur noch mit einem Anschluss bedacht: Dem für die hauseigenen Lightning-Stecker. Selbst auf die herkömmliche 3.5 mm Stereoklinke für kabelgebundene Kopfhörer verzichtet Cupertino seit längerem – zum Unmut vieler, gerade audiophiler Menschen. Wer seine älteren oder auch neuen HiFi-Kopfhörer wie etwa die Bowers & Wilkins PX7 oder B&W PX5, beide haben wir für euch schon getestet, am Apple iPhone 11 Pro benutzen will, muss auf einen entsprechenden Adapter zurückgreifen.

 

Auch beim iPhone SE ist kein Lightning-zu-3.5mm-Kopfhörerbuchse-Adapter mehr enthalten. Kommende Generationen von iPhones könnten vielleicht sogar auf den proprietären Lightning-Anschluss ganz und gar kabellos ausgeliefert werden! Denn auf USB-C, den quasi standard Nicht-Standard, will man sich beim iPhone wohl niemals nicht einlassen.

Der Lightning-Adapter für Kopfhörer bzw. Headsets ist allerdings bei der Apple iPhones längst  nicht mehr im Lieferumfang enthalten, sondern muss extra dazu gekauft werden. Gut, wir sprechen hier von 10.- SFr. bzw. 10,- Euro, aber immerhin. Und er ist nur in weiss erhältlich, was nicht allen gefallen mag. Nichts ist da näher, als auch mal Mitbewerbsprodukte genauer anzuschauen. So heute den Audio Adapter Kabel Lightning von InLine.

Lieferumfang und Hardware des InLine Audio Adapter Kabel Lightning 

Im Karton des InLine Lightning-Audio-Adapterkabels ist nichts ausser dem Kabel selbst enthalten.Dieses ist 10 cm lang, wiegt knapp 3 Gramm und ist an beiden Enden mit Aluminiumsteckern versehen. Das Kabel dazwischen ist mit einem stabilen, schwarzen Nylongeflecht ummantelt.

 

Das Zubehör ist MFi-zertifiziert, was für Made for iOS steht und garantiert, dass es den Ansprüchen Cupertinos in Sachen Qualität und Kompatibilität genügt. Es ist kompatibel zu allen iOS Geräten mit Lightning-Anschluss ab iOS 10 und somit zurück bis zum Apple iPhone 5. Natürlich geht das auch mit iPod Touch-Geräten.

 

Der InLine Audio Adapter Kabel Lightning unterstützt am 3.5 mm-Anschluss nicht nur handelsübliche Kopfhörer und alle anderen Audiogeräte, sondern bietet auch einen Mikrofonanschluss für Headsets und Telefonkonferenz-Equipment an.


InLine Audio Adapter Kabel Lightning
InLine Audio Adapter Kabel Lightning. Bild: PocketPC.ch / Jeanrenaud

Testeindruck zum InLine Audio Adapter Kabel Lightning 

Der Adapter lässt sich problemlos ins iOS-Gerät einstecken und funktioniert tadellos. Keine Bestätigung am Bildschirm ist nötig oder sonst etwas. Es klappt einfach auf Anhieb. Sobald in den Kopfhöreranschluss ein 3.5 mm-Stecker gesteckt wird, erkennt das iPhone oder iPad dies und zeigt entsprechend ein Kopfhörersymbol in den Lautstärkeeinstellungen an. So sind wir das gewohnt.

 

Die Qualität des Kabels und der Stecker ist hervorragend und sie machen nicht den Eindruck, irgendwie versehentlich beschädigt oder zerstört werden zu können. Das Nylongflecht hält sogar einer handelsüblichen Bastelschere stand, falls im Homeoffice mal wieder die Kids ausbrechen und sich über euer IT-Zubehör her machen.

 

Der Lightning-Adapter bietet verlustfreie Stereo-Digitalaudioausgabe mit 48 kHz bzw. 96kHz an, so dass an der Qualität des Sounds wirklich nichts auszusetzen ist. Das lässt sich auch durchaus hören. Die Musik jeglicher Genres klingt durch den Adapter genau so, wie es soll und wird nicht verzerrt oder komprimiert – entsprechende Kopfhörer natürlich vorausgesetzt. Auch Freisprechen bzw. Videotelefonie funktioniert auch tadellos mit dem Adapter, wenn denn am Kabel auch ein Mikrofon untergebracht ist.

 

Zudem unterstützt der InLine-Adapter auch die Tasten zum Lauter- und Leister machen sowie die Aktionstaste, am Kopfhörerkabel. Cool – so richtig wie vor zwanzig Jahren! Jedenfalls kann das kurze Adapterkabel alles, was man davon erwarten kann.

Bilder: PocketPC.ch / Jeanrenaud

Preis und Fazit zum InLine Audio Adapter Kabel Lightning

Ab 22,98 Euro bzw. SFr. gibt es das InLine Audio Adapter Kabel Lightning beim Hersteller. Kein kleiner Preis, aber durch die Verarbeitung das Design durchaus gerechtfertigt. Auch dass es mehr als doppelt so Teuer wie das Apple-Kabelchen ist, lässt sich verstehen. Ob es das wert ist, bleibt euch überlassen.

Wer einen Adapter von Lightning auf 3.5-mm-Kopfhöreranschluss sucht und mit dem von Apple angebotenen nicht zufrieden ist, sollte sich auf jeden Fall das InLine Audio Adapter Kabel Lightning genauer anschauen. Die Telko im Home Office oder auch die Musik zum Tunneln beim Arbeiten lassen sich damit deutlich komfortabler gestalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen